Programm

Mittwoch, 20. Mai 2015, 18.00 Uhr, Institut für Kunstwissenschaft und Philosophie der Kath.-Theol. Privatuniversität Linz, Hörsaal 1