Pekerun

18. November - 11. Dezember 2005
Pekerun - Heimat. Das Geheimnis hinter den Steinen - Fotografien und Videoarbeiten von Banu Aksu sowie Malerei von Mahmut Celayir. Ausstellung des deutsch-türkischen Forums e.V.

Die Fotografin und Videokünstlerin Banu Aksu und der Maler Mahmut Celayir, die beide vorwiegend in Stuttgart arbeiten, haben im Projekt "Straße des Königs" seit 2003 Videos, Photos und Bilder zusammengetragen, in denen die Landschaft und die Menschen Ostanatoliens erscheinen. Im Rahmen des Türkei-Festivals SIMDI - STUTTGART, das vom 22. - 29. November stattfindet, ist nun ein Teil ihrer zahlreichen Arbeiten zu sehen.
Mahmut Celayir stellt einige seiner fast photorealistischen Hell-Dunkel-Landschaften aus; eine großformatige, 140 x 180 cm messende Leinwand steht einer Sequenz kleiner Arbeiten gegenüber. Ferner erscheint er in einem von beiden Künstlern gemeinsam produzierten Video in eben dieser archaischen Landschaft als Figur.
Banu Aksu zeigt Photos aus einem Slumviertel von Istanbul und Videos über das Leben kurdischer Hirtenkinder. Zeit und Geschichte einer jahrtausende alten Kulturlandschaft werden lebendig.

Weitere Informationen: http://www.dtfstuttgart.de und http://www.banu-aksu.com