Grafikfreunde

13. - 15. Mai 2005
Grafikfreunde - eine Ausstellung der Grafikfreunde Stuttgart
Mit Patrick Amor, Rainer Czarnetzki, Daniel Fritz, Frank von Grafenstein, Andreas Mayer, Bernd Schifferdecker, Franz Scholz, Michael Scholz, Maik Stapelberg und Marcus Stauber

Freies und angewandtes Grafik-Design

Ausstellende:
Patrick Amor, Rainer Czarnetzki, Daniel Fritz, Frank von Grafenstein, Andreas Mayer, Bernd Schifferdecker,
Franz Scholz, Michael Scholz, Maik Stapelberg und Marcus Stauber

Die Grafikfreunde Stuttgart sind ein Netzwerk aus zehn selbstständigen Grafik-Designern und Künstlern aus Stuttgart. Kennen und schätzen gelernt haben sie sich während des gemeinsamen Studiums an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Die konzentrierte Atmosphäre aus Diskussion, Arbeitskritik und gegenseitiger Hilfe legte den Grundstein für das Projekt „Grafikfreunde Stuttgart“. Im Oktober 2003 gründeten Patrick Amor, Rainer Czarnetzki, Daniel Fritz, Frank von Grafenstein, Andreas Mayer, Bernd Schifferdecker, Franz Scholz, Michael Scholz, Maik Stapelberg und Marcus Stauber die Grafikfreunde Stuttgart, um bei gemeinsamen Treffen neue Perspektiven und Ansichten zum Thema Visuelle Kommunikation zu erarbeiten.
Obgleich vielseitig interessiert, haben die Grafikfreunde alle ihre besonderen Vorlieben: Plakatgestaltung, Editorial-Design, Typografie, klassische Illustration, Informationsgrafik, Corporate-Design, Fotografie etc. Diese Vielfalt visuell kommunizierender Disziplinen kommt nicht nur der Zusammenarbeit zugute, sondern auch ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung, die Grafik-Design in all seinen Facetten, angewandt oder frei künstlerisch, in gemeinsamen Projekten oder in Einzelarbeit erstellt, präsentiert.
Die Grafikfreunde Stuttgart zeigen grafische Arbeiten, vornehmlich aus dem Bereich der Printmedien. Zu sehen sein werden unter anderem Plakate, Zeitschriften, Verpackungen, Schriften, Fotografien und Illustrationen.
Damit der Kuchen auch sein Sahnehäubchen bekommt, werden außerdem die Ergebnisse einiger Grafikfreund-internen Wettbewerbe und Events präsentiert. Wem das alles nicht genügt, der kann als Verdauungsschnaps dann noch die Erstausgabe der Postille „Der Grafikfreund“ erwerben.
siehe auch: www.grafikfreunde-stuttgart.de

Vernissage am Freitag, 13. Mai 2005: Djing mit Robin Hofmann, Pulver Records