sound:frame 2014

Mittwoch, 02. April 2014, 19.00-21.00 Uhr, sound:frame, Hotel am Brillantengrund, Wien
OPEN PRESENTATION «The Audiovisual Breakthrough» mit Cornelia Lund

Im Rahmen des sound:frame Festivals 2014 trifft sich die Expert/inn/en-Runde in Wien, um Definitionsmöglichkeiten zu diskutieren. Im Zuge einer öffentlichen Präsentation ist die Wiener Szene ebenfalls dazu eingeladen, ihren Teil zu der Publikation beizutragen. Die dabei entstehende Diskussion wird zusammengefasst und in den Band mit aufgenommen.

Theoreticians: ANA CARVALHO (Instituto Superior da Maia, Porto), EVA FISCHER (sound:frame, Vienna), CORNELIA LUND (FH Vorarlberg Dornbirn / Universität Hamburg / fluctuating images, Berlin), ADEENA MAY (Goldsmith’s University, London), GABRIEL MENOTTI (Federal University of Espirito Santo Vitoria, Brasilien), MARIA PFEIFER (sound:frame, Vienna)

http://2014.soundframe.at/programm/