music still goes video

Samstag, 27. September 2014, 17.00 Uhr, Acud, Berlin
Music still goes video! Aktuelle Tendenzen des Musikvideos: Fokus Afrika
Vortrag mit Videobeispielen von Cornelia Lund (Universität Hamburg) und Holger Lund (DHBW Ravensburg)

Vielleicht war das Verlöschen von MTV mit seinen Formatzwängen für das Musikvideo geradezu ein Segen. Jedenfalls entwickelt es sich munter und flexibel weiter. Anhand zahlreicher Beispiele wird es im Vortrag um aktuelle Tendenzen des Musikvideos gehen, sowohl ästhetische wie thematische.
Im Fokus stehen aktuelle Musikvideos aus Afrika, die einen spielerisch-ironischen Umgang mit kulturellen Traditionssymbolen aufweisen. Ergänzt, kontrastiert und kontextualisiert werden diese Videos mit solchen aus Europa und den USA, die ebenso eigene wie fremde kulturelle Traditionssymbole prismatisieren oder brechen. Was sich hier möglicherweise zeigt, ist ein neues Traditionsverständnis, das sich als re- wie despektierliche Transformation von Traditionen begreift.

Eine Veranstaltungskooperation von General Public/fluctuating images und Acud.

Ort:

Acud Macht Neu
Veteranenstraße 21.
10119 Berlin Mitte

U8 Rosenthaler Platz

http://acudmachtneu.de/