AV Breakthrough Kassel

Donnerstag, 12. November 2015, 21.30 Uhr, DokfestLounge, Kassel
The Audiovisual Breakthrough – Buchpräsentation und Videobeispiele mit Cornelia Lund und Eva-Maria Offermann

Visual Music, Expanded Cinema, Live Cinema, VJing, Live Audiovisual Performance – Begriffe genug, um eine gewisse Verwirrung auszulösen im Bereich zeitgenössischer audiovisueller Kunstproduktion. Hier setzt The Audiovisual Breakthrough an: das Buch ist das Ergebnis eines kollaborativen Projekts, das sechs internationale Forscher/innen zusammengebracht hat, um diese Begriffskonfusion zu entwirren. Die Präsentation führt ein in das Buch und sein Design, wobei die diskursiven Konzepte anhand von Videobeispielen erläutert werden.

Fotos oben: Carolin Ludwig

www.facebook.com/avbreakthrough
www.ephemeral-expanded.net/audiovisualbreakthrough